Spielkonditionierung

Coach gibt Ratschläge.In Form kommen

Lassen Sie uns zunächst eine Bestandsaufnahme Ihrer Stärken und Schwächen durchführen, um festzustellen, ob Sie in der richtigen Form sind, um ein Unternehmen zu gründen. Es kann ein anstrengendes Unterfangen sein und wir möchten sicherstellen, dass Sie das Zeug dazu haben, Profi zu werden.

HäkchenBist du ein Selbststarter?
Der Erfolg Ihres Unternehmens liegt bei Ihnen. Sind Sie in der Lage, morgens aufzustehen und bereit zu sein, den Tag anzugehen, neue Projekte zu starten, Ihre Zeit zu organisieren, all die kleinen Details (auch die, denen Sie nicht wirklich begegnen möchten) durchzuarbeiten und diese schwierigen Verkäufe zu tätigen? oder Sammlungen anrufen, ohne es zu verschieben? Wenn Sie der Typ sind, der gerne vier oder fünf Mal auf die Schlummertaste drückt, bevor Sie aus dem Bett rollen, und der Meinung sind, dass ein paar Stunden Surfen im Internet ein produktiver Arbeitstag ist, sind Sie wahrscheinlich nicht bereit zu starten oder zu rennen dein eigenes Geschäft.

HäkchenBist du ein Mensch?
Um ein Geschäft zu führen, müssen Sie viele Hüte tragen. Sie sind Arbeitgeber, Kundendienstmitarbeiter, Buchhalter, Inkassoperson, Berater und Hausmeister zu verschiedenen Zeiten im Leben Ihres Unternehmens, manchmal alle am selben Tag. Sie werden auch mit vielen verschiedenen Menschen auf verschiedenen Ebenen zusammenarbeiten, von denen jede ein gewisses Maß an Finesse im Umgang mit einer Reihe von Interaktionen erfordert, einschließlich einiger, die von regelrechter Wut erfüllt sind. Wie würden Sie mit den verschiedenen Persönlichkeitstypen und Emotionen umgehen, die Menschen in Geschäftsbeziehungen mitbringen? Haben Sie das richtige Temperament, um Tag für Tag ein Geschäft zu führen?

HäkchenSind Sie ein guter Entscheider?
Schwierige Entscheidungen zu treffen, oft unter Druck und ohne alle Fakten, ist Teil des Spiels. Haben Sie das Zeug dazu, das Gedränge zu verlassen, ein akustisches Signal zu rufen und es zu seiner logischen Schlussfolgerung zu bringen, auch wenn Sie am Ende ein wenig improvisieren, um Ihr Ziel zu erreichen?

HäkchenHast du die Ausdauer?
Ein Unternehmen zu gründen ist keine 9 bis 5 Art von Arbeit. Möglicherweise arbeiten Sie bis spät in die Nacht und am Wochenende, zumindest in den ersten Jahren. Sind Sie der Herausforderung körperlich, geistig und emotional gewachsen?

HäkchenKönnen Sie einen soliden Spielplan erstellen?
Viele geschäftliche Ausfälle könnten vermieden werden, wenn zu Beginn besser geplant worden wäre. Verfügen Sie über die erforderlichen Forschungs- und Analysefähigkeiten, um einen umfassenden Plan für Ihr Unternehmen zu erstellen?

HäkchenKönnen Sie konzentriert und motiviert bleiben?
Ein Unternehmen zu gründen und zu führen ist ein Zollspiel. Verlieren Sie niemals das ultimative Ziel aus den Augen, sondern stellen Sie fest, dass Sie auf dem Weg an Boden gewinnen und verlieren werden. Haben Sie die Möglichkeit, Ihren Spielplan kontinuierlich anzupassen, um das Spiel zu gewinnen, selbst wenn es das vierte und lange ist und Sie keine Zeitüberschreitung mehr haben?

HäkchenWerden Ihre Familie und Freunde Sie unterstützen?
Es kann schwierig sein, Arbeit und Privatleben in Einklang zu bringen, besonders am Anfang. Möglicherweise müssen Sie Ihren Lebensstandard ein wenig anpassen, um über die Runden zu kommen, oder den Familienurlaub verschieben, den Sie über ein Jahr geplant hatten, um eine Kundenanfrage in letzter Minute zu erfüllen. Sind Sie und Ihre Familie bereit, kurzfristige Opfer für die potenziellen langfristigen Gewinne zu bringen? Sind Ihre Beziehungen stark genug, um die unvermeidlichen Konflikte zwischen Beruf, Familie und Freizeit zu überstehen?

Testen! Testen!
Nehmen Sie sich möglicherweise ein paar Minuten Zeit und verwenden Sie ein oder zwei Tools zur Startbewertung, um festzustellen, ob Sie bereit sind, Ihrem Unternehmen die Voraussetzungen für den Erfolg zu geben. Das Small Business Administration hat eine ausgezeichnete.

Zwanzig Fragen

Nein, das ist nicht das gleichnamige Kinderspiel.

Diese 20 Fragen decken alle Grundlagen ab: Warum Sie ein Unternehmen gründen möchten, was Sie verkaufen und wer es kaufen wird. Bevor Sie zu Ihrem Geschäftsplan gelangen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um über die Art des Geschäfts nachzudenken, das Sie starten möchten. Vielleicht möchten Sie sogar unsere besuchen SizeUp-Tool Machen Sie zuerst einige erste Hausaufgaben, bevor Sie diesen Abschnitt angehen.

Beantworten Sie jede dieser Fragen so vollständig wie möglich. Verwenden Sie bei Bedarf zusätzliches Papier. Dies ist später nützlich, wenn Sie mit der Arbeit an einem Geschäftsplan beginnen.

1. Warum gründe / kaufe ich ein Unternehmen?
2. Was für ein Geschäft sollte es sein?
3. Wer ist mein idealer Kunde?
4. Welche Produkte oder Dienstleistungen wird mein Unternehmen anbieten?
5. Bin ich bereit, die notwendige Zeit und das Geld aufzuwenden, die erforderlich sind, um mein Geschäft in Gang zu bringen?
6. Was unterscheidet mein Geschäft, Produkt oder meine Dienstleistung von allem anderen auf dem Markt?
7. Wo befindet sich mein Unternehmen?
8. Brauche ich Mitarbeiter? Welche Fähigkeiten sollten sie haben und welche Rollen werden sie besetzen?
9. Welche Lieferanten brauche ich?
10. Wie viel Geld wird in den nächsten 30, 60, 90 und 180 Tagen benötigt?
11. Muss ich einen Kredit bekommen?
12. Wie lange dauert es, bis meine Produkte oder Dienstleistungen auf den Markt kommen?
13. Wann werde ich anfangen, Gewinn zu machen?
14. Wer ist meine Konkurrenz?
15. Was ist meine Preisstrategie im Vergleich zu meinen Mitbewerbern?
16. Wie ist die rechtliche Struktur meines Geschäfts?
17. Welche Steuern muss ich zahlen und an wen?
18. Welche Art von Versicherung brauche ich?
19. Wie werde ich das Geschäft führen?
20. Woher wissen die Leute von meinem Produkt oder meiner Dienstleistung? Werbung? Marketing? Mundpropaganda?

OK, hier gibt es mehr als 20 Fragen. Aber jeder von ihnen ist wichtig, da sie Ihnen helfen, die Grundlagen des Abschnitts "Grundlagen" (der als nächstes behandelt wird) zu überwinden, Sie schneller ins Spiel zu bringen und Sie eher in die Offensive als in die Defensive zu führen, wenn Sie versuchen, ein Tor zu erzielen Punkte mit Ihren Kunden.