Gedeihen! 

Ein Geschäft zu führen ist nichts für schwache Nerven. Am Anfang besteht die Versuchung, alles selbst zu tun. Aber wenn Ihr Unternehmen wächst, werden Sie vielleicht feststellen, dass es unmöglich ist, überall gleichzeitig zu sein. Obwohl Sie wachsen, haben Sie das Gefühl, die Kontrolle zu verlieren. Sie können Dinge sagen wie:

 „Wir können nicht mithalten. Vertrieb und Marketing nehmen meine ganze Zeit in Anspruch. Ich kann mich nicht auf die betrieblichen Probleme konzentrieren, die mein Geschäft betreffen. “

„Wir brauchen mehr Personal, aber wo soll ich sie hinzufügen? Welche Jobs soll ich zuerst besetzen? “

"Ich denke, wir sind bereit, in eine neue Stadt oder einen neuen Markt zu expandieren, aber ich weiß nicht, welche."

„Geld kommt herein, aber ich bin mir nicht sicher, wohin es geht. Ich sollte höhere Gewinne sehen, die den höheren Einnahmen entsprechen, aber das bin ich nicht. “

Wenn Sie es sind, sind Sie bereit zu gedeihen! Unser Programm für Unternehmen der zweiten Stufe bringt Sie über den Berg, damit Sie Ihr Unternehmen weiter ausbauen können. Absolventen dieser Art von Programm verzeichnen in der Regel eine Umsatzsteigerung von 15% bis 30%.

Wir sind hier um zu helfen.

Das Handelsministerium hat sich mit der Edward Lowe Foundation zusammengetan, um Thrive!

Basierend auf dem äußerst erfolgreichen System für integriertes Wachstum (SiG) der Stiftung, Thrive! Sie erhalten Zugriff auf Experten, Analysen und Best Practices, die normalerweise nur den größten Unternehmen zur Verfügung stehen.

Mit diesem neu gewonnenen Wissen können Sie die lästigen internen und externen Probleme angehen, die das Wachstum behindert haben. Diese Themen können sich auf Vertrieb und Marketing, Personalwesen, Buchhaltung, Finanzen und Betrieb, Lieferkettenmanagement, internationalen Handel, Nachfolgeplanung, Kundensuche und mehr beziehen.

Wie gedeiht! Arbeit?

Wir wissen, dass Sie beschäftigt sind. Deshalb machen wir den größten Teil der Arbeit. Dein Teil in Thrive! Dies dauert innerhalb von vier bis acht Wochen etwa acht Stunden. Ihre Beteiligung erfolgt telefonisch oder über unser sicheres Online-Portal.

SCHRITT 1: Der Aufruf zur Bedarfsermittlung

Sobald Sie in das Programm aufgenommen wurden, wird ein Teamleiter einen 1 bis 1 ½-stündigen Bedarfsermittlungsanruf mit Ihnen vereinbaren. Ziel ist es, die Herausforderungen Ihres Unternehmens zu klären und herauszufinden, was erforderlich ist, um die Hindernisse für weiteres Wachstum zu beseitigen.

SCHRITT 2: Arbeitsumfang

Basierend auf der Bedarfsanalyse formuliert Ihr Teamleiter einen Arbeitsumfang, den Sie überprüfen können. Sobald Sie dies überprüft haben, wird ein SWAT-Anruf für Sie geplant, um sich mit dem Thrive zu treffen! Mannschaft.

SCHRITT 3: SWAT-Aufruf

Dieser Aufruf erfolgt mit dem ausgewählten SWAT-Expertenteam. Ziel ist es, Ihre aktuellen Geschäftspraktiken und potenziellen Wachstumsbereiche besser zu verstehen und die spezifischen Aufgaben und Ergebnisse zu definieren. In dieser Phase des Prozesses erreichen einige Unternehmen einen Punkt, an dem sie den Prozess selbst abschließen können. Häufiger entscheiden sie sich dafür, den Rest des Gedeihens zu durchlaufen! Programm, das wirklich das Geheimnis der langen Erfolgsgeschichte des Programms ist.

SCHRITT 4: Das Los geht's

Am Ende des SWAT-Aufrufs können Sie dem Team die Erlaubnis geben, mit der Arbeit an den vereinbarten Aufgaben zu beginnen. Sie werden dann die erforderlichen Nachforschungen in Ihrem Namen durchführen. Sie werden hinter den Kulissen arbeiten, um Analysen zu einer Reihe von Themen wie Kernstrategie, Marktdynamik, qualifizierte Vertriebsleiter, Innovation, Betrieb, Finanzen, Personal und Temperament bereitzustellen. Dies umfasst ungefähr 33 Stunden SWAT-Teamzeit. Ein Online-Portal hält Sie über ihre Aktivitäten auf dem Laufenden und bietet Ihnen Zugriff auf die gesamte Programmdokumentation.

SCHRITT 5: Präsentationsanrufe

Sobald alle Recherchen abgeschlossen sind, wird sich jeder zugewiesene Spezialist telefonisch mit Ihnen treffen, um seine Ergebnisse zu überprüfen. Sie haben genügend Zeit, um Fragen zu stellen, die Materialien durchzugehen und sicherzustellen, dass Sie ein solides Verständnis für deren Ergebnisse haben. Während der letzten 15 Minuten erhalten Sie eine Nachbesprechung, um Ihr Engagement und Ihre allgemeine Zufriedenheit mit dem Thrive zu beurteilen! Prozess.

Optionale Nachsorge

Wenn Sie möchten, können Sie Thrive! Ein Nachsorgeprogramm hinzufügen. In bestimmten Abständen in den folgenden Monaten wird der Teamleiter bei Ihnen einchecken, um festzustellen, ob Sie in der Lage waren, auf die vom SWAT-Team bereitgestellten Informationen zu reagieren, zusätzliche Klarheit zu schaffen und Ihre Fragen zu beantworten.

 

Das ideale Unternehmen der zweiten Stufe für Thrive!

  • Private, gewinnorientierte Unternehmen, die seit mindestens zwei Jahren in einer Gemeinde im US-Bundesstaat Washington tätig sind.
  • Beschäftigen Sie zwischen 6 und 99 Mitarbeiter (vor COVID).
  • Generieren Sie einen Jahresumsatz von 1 bis 25 Millionen US-Dollar (vor COVID).
  • Haben Sie sowohl Appetit als auch die Fähigkeit zu wachsen.
  • Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen außerhalb der Region.

FAQs

Was sind die Vorteile des Programms?

Gedeihen! erlaubt dir ... zu machen:

  • Identifizieren Sie Markttrends, potenzielle Wettbewerber und unbekannte Ressourcen.
  • Kartieren Sie geografische Gebiete für gezieltes Marketing.
  • Verbessern Sie die Entscheidungsfindung, Kernstrategien und das Geschäftsmodell durch wettbewerbsfähige, umsetzbare Informationen.
  • Erhöhen Sie die Sichtbarkeit in Suchmaschinenergebnissen, verfolgen Sie Websites, Blogs und Online-Communities, um Wettbewerber sowie aktuelle und potenzielle Programme zu verstehen.
  • Bewerten und richten Sie das Personal aus, erreichen Sie finanzielle Meisterschaft und gehen Sie auf betriebliche oder Lieferkettenprobleme ein.
  • Ausübung internationaler Handelsaktivitäten.
  • Beheben Sie Probleme im Zusammenhang mit strategischer Planung, Nachfolgeplanung und Katastrophenresilienz.
Wie viel Zeit muss ich investieren?

Wir wissen, dass Sie bereits alle Hände voll zu tun haben, daher erledigen wir einen Großteil der Arbeit hinter den Kulissen. Ihre Teilnahme erfordert über einen Zeitraum von vier Monaten etwa 8 bis 12 Stunden Ihrer Zeit. Alle Ihre Interaktionen erfolgen per Telefon oder über unser Online-Produkt Thrive! Portal.

Wer ist im SWAT-Team?

Sie arbeiten mit einem Team von Experten aus dem privaten Sektor aus dem ganzen Land zusammen, die in ihren ausgewählten Bereichen hoch angesehen sind. Jedes wurde von der Edward Lowe Foundation gründlich überprüft. Sie suchen als virtuelles Beratungsteam nach Ihrem Unternehmen, sodass Sie sich auf die Führung Ihres Unternehmens konzentrieren können, während sie die gesamte Forschung und Diagnose durchführen.

Was sind einige der Ergebnisse?
  • Identifizierung kritischer Branchentrends, aktueller und neuer Wettbewerber und Implementierung nicht ausgelasteter Ressourcen.
  • Verbesserte Sichtbarkeit in neuen Medien und im Webverkehr, einschließlich verbesserter Suchmaschinen-Rankings.
  • Verbesserte Verfolgung digitaler Informationen und Online-Kommunikation, um das Wissen von Kunden und Wettbewerbern zu verbessern.
  • Verbesserte betriebliche Effizienz in Bezug auf Humanressourcen, Finanzen und andere interne Probleme.
  • Zeitnahe Daten, die zur Gestaltung von Kernstrategien und zukünftigen Entscheidungen verwendet werden können, um besser auf den dynamischen Markt des Unternehmens reagieren zu können.

Kosten

Die Gesamtkosten des Thrive! Programm ist 4,275 $.

Schritte 1-3: 1,275 US-Dollar (Commerce zahlt dafür)

Schritte 4-5: 3,000 US-Dollar (das Unternehmen zahlt für diesen Teil)

Nachbehandlung: Unternehmen haben die Möglichkeit, am Ende des Programms eine Nachsorgekomponente zu erwerben.

 

Bereit zur Bewerbung?

Link zur Bewerbung für das Thrive-Programm

 

 

Hast du eine Frage? Bitte Mailen Sie uns oder rufen Sie uns unter (360) 490-1950 oder (509) 220-6048 an und wir melden uns bei Ihnen.

Gedeihen! Erfolgsgeschichten

Scratch and Peck Feeds

Das Unternehmen vermarktete eine innovative Reihe von Tierfuttermitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und Leckereien aus kontrolliert biologischem Anbau und ohne GVO und suchte nach Strategien zur Erweiterung seiner Kundenbasis sowie seiner Vertriebskanäle. Gedeihen! zeigte ihnen wie. Lesen Sie die Case Study

SentinelC3, Inc..

Als sie sich auf die Einführung eines neuen Produkts vorbereiteten, wollte das Managementteam des Unternehmens sicherstellen, dass sie den richtigen Fokus hatten und gleichzeitig die Kundenbedürfnisse während einer globalen Pandemie erfüllten. Lesen Sie die Case Study.

Bite Me, Inc.

Deborah Tuggle betreibt zwei natürliche Bio-Cookie-Unternehmen: Friday's Cookies, eine Gourmet-Linie und Bite Me! Inc., die gebackene Shortbread-Kekse und gefrorene Teigbällchen zum Backen bereitstellt. Lesen Sie die Case Study.

SCJ Alliance

Die SCJ Alliance, ein in Lacey ansässiges Planungs- und Ingenieurbüro, trat im Juni 2016 in das zweite Programm von Washington ein. Lesen Sie die Case Study.

Washington Vision Therapy Center

Das in Yakima ansässige Unternehmen, das einen Jahresumsatz von mehr als 1 Million US-Dollar erzielt, trat dem Programm bei und suchte nach Hilfe bei den Expansionsbemühungen. Lesen Sie die Case Study.