Corona

A Planer "Zwischen Wellen" für kleine Unternehmen

5. Anlagen

  • Identifizieren Sie Mitarbeiter nach Funktionskategorien, damit Sie den Betrieb auf geeigneten Ebenen besetzen können, wenn Sie Geschäftsaktivitäten aussetzen oder reduzieren.
  • Arbeiten Sie mit Gemeinde-, Regional- und Staatsbeamten, Aufsichtsbehörden, Gesundheitsämtern und Notfallteams zusammen, um Ihre Pläne zur Aussetzung, Reduzierung oder Schließung von Operationen zu koordinieren, um sicherzustellen, dass Ihre Verfahren den behördlichen und Sicherheitsrichtlinien entsprechen.
  • Stellen Sie sicher, dass Schlüsselmanager, die für das Herunterfahren oder Anhalten von Vorgängen verantwortlich sind, über die richtigen Zugriffsrechte, Schlüssel, Codes und Berechtigungen verfügen.
  • Bestimmen Sie den Personalbestand und das entsprechende Personal, das während einer krisenbedingten Schließung Zugang zum Standort haben und / oder vor Ort sein muss.
  • Überprüfen Sie regelmäßig alle Sicherheitsmaßnahmen, die Sie getroffen haben, um sicherzustellen, dass sie gut gewartet und noch wirksam sind. 
  • Wenn von Gesundheitsbehörden Masken erforderlich werden, stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten die Protokolle befolgen und ihre Masken korrekt und unter Einhaltung der Gesundheitsmaßnahmen tragen.
  • Besprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern die Verfahren zum Umgang mit Kunden, die sich nicht an die geltenden Sicherheitsmaßnahmen halten. Denken Sie daran, dass diese Maßnahmen Sie und Ihre Mitarbeiter genauso schützen wie Ihre Kunden.